PayPal Vorkasse Nachnahme Rechnungskauf
Paypal, Advance Payment, Cash, Rechnungskauf

Bitte beachten Sie:

Die Zahlunsgarten Nachnahme und Rechnungskauf sind nur innerhalb Deutschlands möglich.

Marita Hermanns - Geschenke mit Tradition
Ulmenweg 5a
52428 Jülich

Telefon: 02461 6890120   Mobil: 0151 614 843 09

E-Mail: hermanns.marita@web.de

 

 

 

Facebook

Youtube

 

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Pilz- und Trüffelmesser

Frankreich gehört weltweit zu den größten Trüffelproduzenten. Die Suche nach den edlen Gewächsen und nach Pilzen ist fast schon ein Volkssport. Traditionell hält man sich in der Saison im Freien auf, um Pilze und Trüffel in der Natur zu finden. Die Franzosen legen größten Wert auf eine schonende Entnahme und achten dabei sehr auf Nachhaltigkeit. Dazu gehört auch ein scharfes Messer, um die Pilze fachgerecht abzuschneiden, so dass die Ernte im nächsten Jahr erneut gesichert ist. 

Das Champignon in Olivenholz, Roger Orfevre Thiers

12,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Kleines Pilzmesser in Olivenholz Roger Orfevre Thiers

Handgefertigtes kleines Pilzmesser.
Die Länge des Messers beträgt insgesamt. 16 cm (Griff 9 cm)
Das Messer hat einen Verriegelungsmechanismus wie beim Opinel.
Die Griffbeschalung besteht aus Olivenholz.
Die Klinge besteht aus einem rostfreien Edelstahl. Sie lässt sich rasiermesserscharf abziehen zum Schneiden der edlen Knollengewächse.
Hersteller: Roger Orfevre Thiers.

 

 





Mehr anzeigen >>


Das Champignon in Olivenholz, Roger Orfevre Thiers

12,00inkl. MwSt.
Kleines Pilzmesser in Olivenholz Roger Orfevre Thiers

Handgefertigtes kleines Pilzmesser.
Die Länge des Messers beträgt insgesamt. 16 cm (Griff 9 cm)
Das Messer hat einen Verriegelungsmechanismus wie beim Opinel.
Die Griffbeschalung besteht aus Olivenholz.
Die Klinge besteht aus einem rostfreien Edelstahl. Sie lässt sich rasiermesserscharf abziehen zum Schneiden der edlen Knollengewächse.
Hersteller: Roger Orfevre Thiers.

 

 






Mehr anzeigen >>


Das Champignon in Eichenholz, Roger Orfevre Thiers

12,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Kleines Pilzmesser in Eichenholz Roger Orfevre Thiers

Handgefertigtes kleines Pilzmesser.
Die Länge des Messers beträgt insgesamt. 16 cm (Griff 9 cm)
Das Messer hat einen Verriegelungsmechanismus wie beim Opinel.
Die Griffbeschalung besteht aus Eichenholz.
Die Klinge besteht aus einem rostfreien Edelstahl. Sie lässt sich rasiermesserscharf abziehen zum Schneiden der edlen Knollengewächse.
Hersteller: Roger Orfevre Thiers.

 

 





Mehr anzeigen >>


Das Champignon in Eichenholz, Roger Orfevre Thiers

12,00inkl. MwSt.
Kleines Pilzmesser in Eichenholz Roger Orfevre Thiers

Handgefertigtes kleines Pilzmesser.
Die Länge des Messers beträgt insgesamt. 16 cm (Griff 9 cm)
Das Messer hat einen Verriegelungsmechanismus wie beim Opinel.
Die Griffbeschalung besteht aus Eichenholz.
Die Klinge besteht aus einem rostfreien Edelstahl. Sie lässt sich rasiermesserscharf abziehen zum Schneiden der edlen Knollengewächse.
Hersteller: Roger Orfevre Thiers.

 

 






Mehr anzeigen >>


Das Champignon oder Truffier in Palisander Pilzmesser, Schmiede Manufaktur Coutellerie Cognet über PassionFrance

92,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Traditionelles Französisches Taschenmesser.
Das Champignon oder Truffier

Gesamtlänge 15 cm
Grifflänge 10 cm
Griff aus Palisander 
Klinge Kohlenstoffstahl
Mit Geschenkbox, Reinigungstuch und Informationsmaterial über die Messer Frankreichs
Schmiede: Manufaktur Coutelerie Cognet

Lieferung in einer Geschenkebox, Reinigungstuch und einem Informationsheftchen über die regionalen Messer Frankreichs.


Herkunft: ganz Frankreich

DasCHAMPIGNON, PILZMESSER oder auch „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Die schlanke Klinge wird aus einem speziellen Kohlenstoffstahl geschmiedet, der sich rasiermesserscharf abziehen lässt. Sie ist außerdem leicht gebogen, um einen perfekt ziehenden Schnitt zu gewährleisten. Man sagt, es sei die beste Art, um die manchmal fragilen Zellen der Pilze nicht zu zerstören. Das Ende des Pilzmessers wird nicht von einem Pinsel geschmückt. Davon hält man hier nichts. Man drechselt aus dem massiven Griff einen kleinen kegelförmigen Dorn heraus, mit dessen Hilfe man die Pilze von Tannennadeln und Schmutz befreien kann.

 

 

Mehr anzeigen >>


Das Champignon oder Truffier in Palisander Pilzmesser, Schmiede Manufaktur Coutellerie Cognet über PassionFrance

92,00inkl. MwSt.
Traditionelles Französisches Taschenmesser.
Das Champignon oder Truffier

Gesamtlänge 15 cm
Grifflänge 10 cm
Griff aus Palisander 
Klinge Kohlenstoffstahl
Mit Geschenkbox, Reinigungstuch und Informationsmaterial über die Messer Frankreichs
Schmiede: Manufaktur Coutelerie Cognet

Lieferung in einer Geschenkebox, Reinigungstuch und einem Informationsheftchen über die regionalen Messer Frankreichs.


Herkunft: ganz Frankreich

DasCHAMPIGNON, PILZMESSER oder auch „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Die schlanke Klinge wird aus einem speziellen Kohlenstoffstahl geschmiedet, der sich rasiermesserscharf abziehen lässt. Sie ist außerdem leicht gebogen, um einen perfekt ziehenden Schnitt zu gewährleisten. Man sagt, es sei die beste Art, um die manchmal fragilen Zellen der Pilze nicht zu zerstören. Das Ende des Pilzmessers wird nicht von einem Pinsel geschmückt. Davon hält man hier nichts. Man drechselt aus dem massiven Griff einen kleinen kegelförmigen Dorn heraus, mit dessen Hilfe man die Pilze von Tannennadeln und Schmutz befreien kann.

 

 


Mehr anzeigen >>


Das Champignon oder Truffier in Hornspitze Pilzmesser, Schmiede Manufaktur Coutellerie Cognet über PassionFrance

105,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Traditionelles Französisches Taschenmesser.
Das Champignon oder Truffier


Gesamtlänge 15 cm
Grifflänge 10 cm
Griff aus Hornspitze 
Klinge Kohlenstoffstahl
Mit Geschenkbox, Reinigungstuch und Informationsmaterial über die Messer Frankreichs
Schmiede: Manufaktur Coutelerie Cognet

Lieferung in einer Geschenkebox, Reinigungstuch und einem Informationsheftchen über die regionalen Messer Frankreichs.


Herkunft: ganz Frankreich

DasCHAMPIGNON, PILZMESSER oder auch „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Die schlanke Klinge wird aus einem speziellen Kohlenstoffstahl geschmiedet, der sich rasiermesserscharf abziehen lässt. Sie ist außerdem leicht gebogen, um einen perfekt ziehenden Schnitt zu gewährleisten. Man sagt, es sei die beste Art, um die manchmal fragilen Zellen der Pilze nicht zu zerstören. Das Ende des Pilzmessers wird nicht von einem Pinsel geschmückt. Davon hält man hier nichts. Man drechselt aus dem massiven Griff einen kleinen kegelförmigen Dorn heraus, mit dessen Hilfe man die Pilze von Tannennadeln und Schmutz befreien kann.

 

 

Mehr anzeigen >>


Das Champignon oder Truffier in Hornspitze Pilzmesser, Schmiede Manufaktur Coutellerie Cognet über PassionFrance

105,00inkl. MwSt.

Traditionelles Französisches Taschenmesser.
Das Champignon oder Truffier


Gesamtlänge 15 cm
Grifflänge 10 cm
Griff aus Hornspitze 
Klinge Kohlenstoffstahl
Mit Geschenkbox, Reinigungstuch und Informationsmaterial über die Messer Frankreichs
Schmiede: Manufaktur Coutelerie Cognet

Lieferung in einer Geschenkebox, Reinigungstuch und einem Informationsheftchen über die regionalen Messer Frankreichs.


Herkunft: ganz Frankreich

DasCHAMPIGNON, PILZMESSER oder auch „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Die schlanke Klinge wird aus einem speziellen Kohlenstoffstahl geschmiedet, der sich rasiermesserscharf abziehen lässt. Sie ist außerdem leicht gebogen, um einen perfekt ziehenden Schnitt zu gewährleisten. Man sagt, es sei die beste Art, um die manchmal fragilen Zellen der Pilze nicht zu zerstören. Das Ende des Pilzmessers wird nicht von einem Pinsel geschmückt. Davon hält man hier nichts. Man drechselt aus dem massiven Griff einen kleinen kegelförmigen Dorn heraus, mit dessen Hilfe man die Pilze von Tannennadeln und Schmutz befreien kann.

 

 


Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Steineiche, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

96,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Verkauft!!!

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Steineiche 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Durch die Form der Klinge können die Gewächse vom Schmutz befreien werden. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man das Erdreich beiseite schaffen und den Pilz schneiden. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche.    

 

Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Steineiche, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

96,00inkl. MwSt.

Verkauft!!!

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Steineiche 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Durch die Form der Klinge können die Gewächse vom Schmutz befreien werden. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man das Erdreich beiseite schaffen und den Pilz schneiden. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche.    

 


Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Steineiche, mit Klingenhobel, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

115,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Steineiche 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man die Erde um die Knollen beiseite schaffen. Der vordere Klingenrücken ist mit einer Raspel verziert, so dass man die Gewächse vom restlichen Erdreich befreien kann. Mit dem Hobel auf der Klinge lassen sich die Trüffel in feinste Scheiben schneiden. Ein Vorteil bei diesem Messer ist, dass man den Hobel  entfernen kann, so dass dieser bei der Suche nach den edlen Gewächsen die Schärfe behält und nicht beschädigt wird. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche in Wald und Wiese.  

Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Steineiche, mit Klingenhobel, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

115,00inkl. MwSt.

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Steineiche 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man die Erde um die Knollen beiseite schaffen. Der vordere Klingenrücken ist mit einer Raspel verziert, so dass man die Gewächse vom restlichen Erdreich befreien kann. Mit dem Hobel auf der Klinge lassen sich die Trüffel in feinste Scheiben schneiden. Ein Vorteil bei diesem Messer ist, dass man den Hobel  entfernen kann, so dass dieser bei der Suche nach den edlen Gewächsen die Schärfe behält und nicht beschädigt wird. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche in Wald und Wiese.  


Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Buchsbaum mit Klingenhobel, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

115,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Buchsbaum. Dieses Holz verwndelt sich bei längerem Gebrauch durch die Patina in einen wunderschönen Goldockerton um. 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man die Erde um die Knollen beiseite schaffen. Der vordere Klingenrücken ist mit einer Raspel verziert, so dass man die Gewächse vom restlichen Erdreich befreien kann. Mit dem Hobel auf der Klinge lassen sich die Trüffel in feinste Scheiben schneiden. Ein Vorteil bei diesem Messer ist, dass man den Hobel  entfernen kann, so dass dieser bei der Suche nach den edlen Gewächsen die Schärfe behält und nicht beschädigt wird. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche in Wald und Wiese.  

Mehr anzeigen >>


Lou Truffaire oder Truffier, Griff Buchsbaum mit Klingenhobel, Schmiede Larzac Midi Pyrenees

115,00inkl. MwSt.

Vorgestellt auch in der Zeitschrift "Der Feinschmecker" in der Ausgabe 01/2017

Traditionelles französisches Taschenmesser   

Lou Truffaire oder Truffier


Gesamtlänge 19 cm
Grifflänge 11 cm
Griff aus Buchsbaum. Dieses Holz verwndelt sich bei längerem Gebrauch durch die Patina in einen wunderschönen Goldockerton um. 
Klinge Alenox 18 cr (rostfrei)
Mit einem Verriegelungsmechanismus ähnlich wie beim Opinel
Schmiede: Coutellerie Du Larzac, Midi Pyrenees
Herkunft: ganz Frankreich

Das „TRUFFIER“ ist ein Spezialist unter den traditionellen Messern Frankreichs. Man liebt es in allen Regionen, in denen man die edlen Gewächse sammelt. Dieses Messer liegt durch seine ergonomische Form sehr gut in der Hand. Mit der stabilen und breiten Klinge kann man die Erde um die Knollen beiseite schaffen. Der vordere Klingenrücken ist mit einer Raspel verziert, so dass man die Gewächse vom restlichen Erdreich befreien kann. Mit dem Hobel auf der Klinge lassen sich die Trüffel in feinste Scheiben schneiden. Ein Vorteil bei diesem Messer ist, dass man den Hobel  entfernen kann, so dass dieser bei der Suche nach den edlen Gewächsen die Schärfe behält und nicht beschädigt wird. Das Messer eignet sich selbstverständlich auch für die Pilzsuche in Wald und Wiese.  


Mehr anzeigen >>