PayPal Vorkasse Nachnahme Rechnungskauf
Paypal, Advance Payment, Cash, Rechnungskauf

 

Manu Laplace 1515

Unikat!!!

Folder mit einer Damastklinge Vegas Forge.

Bitte beachten Sie:

Die Zahlungen per Nachnahme und Rechnungskauf sind nur innerhalb Deutschlands möglich.

Marita Hermanns - Geschenke mit Tradition

Falterstraße 32 C

52477 Alsdorf

 

Telefon: 02404-9555108  

Mobil: 0151 614 843 09

E-Mail: hermanns.marita@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

                  Névé Messer von TIM BERNARD

Tim Bernard ist junger Messermacher aus dem Departement Hautes-Alpes, dem höchstgelegensten Gebirgsdepartement Frankreichs. Nach seinem Sportstudium  und nach 7jähriger Zugehörigkeit in der französischen Nationalmannschaft im Freestyle-Kajak, entschloss er sich in Thiers die Ausbildung zum Coutelier zu beginnen und in dieser Region auch beruflich Fuß zu fassen. So stand er eines Tages vor der Tür von Emmanuel Laplace, einem der besten Couteliers Frankreichs und bat zunächst um ein Praktikum. Nach seinem Praktikum begann er dort auch unter Aufsicht von Emmanuele Laplace seine Ausbildung zum Messermacher. Während unserer jährlichen Besuche in Thiers bei unseren Handelspartnern fiel uns Tim Bernard nicht nur durch seine angenehme und freundliche Art auf. Seine im Atelier gefertigten Arbeiten waren sehr innovativ und vielversprechend. So schuf er im Laufe seiner Ausbildung die Marke Névé, die er am Ende seiner Ausbildung beim Wettbewerb des Nationalen Instituts für Handwerk in Thiers vorstellte und dafür den ersten Preis erhielt. Die Inspiration für seine Arbeiten erhält er aus seiner Herkunftsregion. Seine Messer zeichnen sich durch flüssige, weiche und lebendige Formen aus. Sie erinnern an die alpinen Flüsse seiner Heimat. Im Vordergrund stehen bei der Fertigung ausgewählte und hochwertige Griffbeschalungen,  gepaart mit einer perfekten Arbeit.

Bei unserem letzten Besuch in Thiers sagte Emmanuel Laplace: „ Tim Bernard war in seiner Ausbildung wie ein Schwamm, er hat nahezu alles aufgesaugt was einen guten Coutelier auszeichnet. Während ich immer auf der Suche nach Perfektion bin, habe ich die Befürchtung,  dass Tim diese noch vor mir finden wird.“

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Jujube-Holz/Ebenholz, Klinge 14 C 28 stonewashed

350,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Verkauft!!!

 

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Jujube/Ebenholz und einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Jujube Holz (Indien)/Ebenholz. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Jujube-Holz/Ebenholz, Klinge 14 C 28 stonewashed

350,00inkl. MwSt.

Verkauft!!!

 

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Jujube/Ebenholz und einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Jujube Holz (Indien)/Ebenholz. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Koa-Holz, Walknochen, Klinge 14 C 28 stonewashed

350,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Koa Holz und Walknochen poliert einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Im Griff wurde eine Einlage aus Walknochen eingearbeitet. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Koa-Holz, Walknochen, Klinge 14 C 28 stonewashed

350,00inkl. MwSt.

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Koa Holz und Walknochen poliert einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Im Griff wurde eine Einlage aus Walknochen eingearbeitet. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, geflammte Buche und Koa-Holz, Klinge 14 C 28 stonewashed

380,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Verkauft!!!

 

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, geflammte Buche und Koa Holz und einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Fossiler Walknochen mit einer Einlage aus geflammter Buche und Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Der Hauptteil des Griffes besteht aus einem fossilen Walknochen. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, geflammte Buche und Koa-Holz, Klinge 14 C 28 stonewashed

380,00inkl. MwSt.

Verkauft!!!

 

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, geflammte Buche und Koa Holz und einer Sandvik Klinge stonewashed.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Fossiler Walknochen mit einer Einlage aus geflammter Buche und Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Der Hauptteil des Griffes besteht aus einem fossilen Walknochen. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28. In einem besonderen Verfahren wurde sie in einer Steintrommel bearbeitet und erhält dadurch ein damastähnliches Muster. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Zebu-Horn/Ebenholz, Sonnenschliff-Platine 24 Karat vergoldetKlinge 14 C 28 satniert

465,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Zebu-Horn/Ebenholz, Sonnenschliff-Platine 24 Karat vergoldet, Klinge 14 C 28 Sandvik.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Zebu-Horn (Afrika), übergangslose Mitres aus Ebenholz, beides im Finish geschliffen und poliert. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz.

Umlaufend vergoldete (24 Karat) verzierte Platine mit einem Sonnenschliff.

Ressort polierter Edelsahl.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28, satiniert. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben. Die Klinge trägt das Zeichen des Couteliers und seinen Schriftzug am Klingenhals.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Zebu-Horn/Ebenholz, Sonnenschliff-Platine 24 Karat vergoldetKlinge 14 C 28 satniert

465,00inkl. MwSt.

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Zebu-Horn/Ebenholz, Sonnenschliff-Platine 24 Karat vergoldet, Klinge 14 C 28 Sandvik.

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Zebu-Horn (Afrika), übergangslose Mitres aus Ebenholz, beides im Finish geschliffen und poliert. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz.

Umlaufend vergoldete (24 Karat) verzierte Platine mit einem Sonnenschliff.

Ressort polierter Edelsahl.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien Sandvik-Stahl 14 C 28, satiniert. Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben. Die Klinge trägt das Zeichen des Couteliers und seinen Schriftzug am Klingenhals.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, Einlage fossiler Walrossknochen und Koa-Holz, Klinge 14 C 28 stonewashed

650,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, Einlage fossiler Walrossknochen und Koa-Holz, Klinge 300 Lagen Rautendamast

Gesamttlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Fossiler Walknochen mit einer Einlage aus fossilem Walrossknochen und Koa-Holz Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Der Hauptteil des Griffes besteht aus einem fossilen Walknochen. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien 300 Lagen Rautendamast Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, Einlage fossiler Walrossknochen und Koa-Holz, Klinge 14 C 28 stonewashed

650,00inkl. MwSt.

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff fossiler Walknochen, Einlage fossiler Walrossknochen und Koa-Holz, Klinge 300 Lagen Rautendamast

Gesamttlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 110 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Fossiler Walknochen mit einer Einlage aus fossilem Walrossknochen und Koa-Holz Koa-Holz aus Hawaii. Dieses Holz kommt nur auf den Inseln Hawaiis vor und zeichnet sich durch seine Härte aus. Es wurde schon von den Ureinwohnern zur Herstellung von Speeren und Angelhaken für Haie benutzt. Der Hauptteil des Griffes besteht aus einem fossilen Walknochen. Zwischen der Griffbeschalung und der gehämmerten Platine befindet sich eine hauchdünne Lage Ebenholz. Die Griffbeschalung wurde im Finish geschliffen und poliert.

Umlaufend edel verzierte und ziselierte Platine (gehämmert).

Messing-Ressort verziert verarbeitet.

 

Klinge:

Gefertigt aus einem rostfreien 300 Lagen Rautendamast Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben.

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Meteorit (Muonionalusta/Schweden) und einer japanischen Damastklinge

1.260,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Verkauft!!!

 

Unikat

Couteau Névé von Tim Bernard, voller Griff Meteorit (Muonionalusta/Schweden), japanische Damastklinge VG 10 (150 Lagen)

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 150 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Eisenmeteorit Muonionalusta aus Schweden. Das Markenzeichen dieses Meteoriten sind die besonders filegranen Widmanstätten-Strukturen. Das Fundgebiet liegt in Schweden nördlich des Polarkreises. Im Jahr 1906 wurden dort die ersten Stücke entdeckt. Man geht heute von einer Masse von 2-4 Tonnen aus, bisher wurde noch nicht einmal eine Tonne geborgen. Das hohe Alter von 4.5653 Milliarden Jahren und seine seltene Zusammensetzung von Quarzen und Mineralien machen dieses Material sehr begehrt, besonders für die Schmuckverarbeitung.

 

Das Messer hat eine  umlaufend edel ziselierte Platine und ein ausgefallenes Ressort.

 

Klinge:

Gefertigt aus rostfreiem Klingenstahl der höchsten Güteklasse. Hergestellt wird dieser VG-10 Stahl vom japanischen Konzern Hitachi. Dieser liefert reinen Monostahl. Von Takefu wird der reine VG-10 oftmals, wie hier auch, weierverarbeitet. Hier wird der VG-10 Stahl von mehreren Schichten umschlossen (150 Lagen). Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben. Der Schriftzug des Couteliers und sein Logo finden sich geprägt dezent am Klingenhals.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff Meteorit (Muonionalusta/Schweden) und einer japanischen Damastklinge

1.260,00inkl. MwSt.

Verkauft!!!

 

Unikat

Couteau Névé von Tim Bernard, voller Griff Meteorit (Muonionalusta/Schweden), japanische Damastklinge VG 10 (150 Lagen)

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 150 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Eisenmeteorit Muonionalusta aus Schweden. Das Markenzeichen dieses Meteoriten sind die besonders filegranen Widmanstätten-Strukturen. Das Fundgebiet liegt in Schweden nördlich des Polarkreises. Im Jahr 1906 wurden dort die ersten Stücke entdeckt. Man geht heute von einer Masse von 2-4 Tonnen aus, bisher wurde noch nicht einmal eine Tonne geborgen. Das hohe Alter von 4.5653 Milliarden Jahren und seine seltene Zusammensetzung von Quarzen und Mineralien machen dieses Material sehr begehrt, besonders für die Schmuckverarbeitung.

 

Das Messer hat eine  umlaufend edel ziselierte Platine und ein ausgefallenes Ressort.

 

Klinge:

Gefertigt aus rostfreiem Klingenstahl der höchsten Güteklasse. Hergestellt wird dieser VG-10 Stahl vom japanischen Konzern Hitachi. Dieser liefert reinen Monostahl. Von Takefu wird der reine VG-10 oftmals, wie hier auch, weierverarbeitet. Hier wird der VG-10 Stahl von mehreren Schichten umschlossen (150 Lagen). Die Klinge hat eine hervorragende Schnitthaltigkeit und läuft in Teflonscheiben. Der Schriftzug des Couteliers und sein Logo finden sich geprägt dezent am Klingenhals.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 


Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff blaues Mammutelfen poliert, Klinge 300 Lagen Wabendamast

1.800,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Unikat

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff blaues Mamutelfenbein, Klinge 300 Lagen Wabendamast

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 125 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Poliertes blaues Mammutelfenbein, ca. 30.000 Jahre alt, geborgen im Permafrost Sibiriens. Diese Funde sind sehr selten, da das Material nur in sehr milden Sommern geborgen werden kann. Die blaue Färbung ensteht durch Silikateinlagerungen, die im Laufe der Jahrtausende entstehen. Zwischen dem Ressort und der Griffbeschalung wurde eine hauchdünne Ebenholzeinlage verarbeitet. Der Griff wurde im Finish geschliffen und poliert.

Die Griffbeschalung wurde durch 24karätige Goldschrauben fixiert.

 

Das Messer hat eine  umlaufende gehämmerte Platine und ein ein ausgefallenes bläulich geschmiedetes, glattpoliertes Ressort.

 

Klinge:

300 Lagen rostfreier und matter Edelstahldamast mit einem ausgefallenem Waben-Muster.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 

Mehr anzeigen >>


Couteau Névé von Tim Bernard, Griff blaues Mammutelfen poliert, Klinge 300 Lagen Wabendamast

1.800,00inkl. MwSt.

Unikat

Couteau Névé von Tim Bernard, Griff blaues Mamutelfenbein, Klinge 300 Lagen Wabendamast

 

Gesamtlänge: 21 cm

Grifflänge: 12 cm

Gewicht: ca. 125 Gramm

Bei dem Messer handelt es sich um einen Einhand-Folder

 

Griff:

Poliertes blaues Mammutelfenbein, ca. 30.000 Jahre alt, geborgen im Permafrost Sibiriens. Diese Funde sind sehr selten, da das Material nur in sehr milden Sommern geborgen werden kann. Die blaue Färbung ensteht durch Silikateinlagerungen, die im Laufe der Jahrtausende entstehen. Zwischen dem Ressort und der Griffbeschalung wurde eine hauchdünne Ebenholzeinlage verarbeitet. Der Griff wurde im Finish geschliffen und poliert.

Die Griffbeschalung wurde durch 24karätige Goldschrauben fixiert.

 

Das Messer hat eine  umlaufende gehämmerte Platine und ein ein ausgefallenes bläulich geschmiedetes, glattpoliertes Ressort.

 

Klinge:

300 Lagen rostfreier und matter Edelstahldamast mit einem ausgefallenem Waben-Muster.

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Fotos zukommen.

 


Mehr anzeigen >>